Interviews der Woche – früher VS. heute –

Da für uns die letzten Wochen an dieser Schule anstehen, haben wir uns dafür entschieden, die Interviews zurückzubringen, weil sie euch am besten gefallen haben. Wir haben einigen Lehrern noch einmal die gleichen Fragen, wie früher gestellt, um zu sehen, wie sich ihre Antworten verändert haben…

 

Frau Tietz

 

Früher VS. Heute

 

Welche Serie könnten sie immer wieder schauen?

,,Ähhm meine Lieblingsserie… Ich gucke doch gar kein Fernseher. Wenn dann Game of Thrones“

,,Ich habe nicht viel Zeit, um Fernseher zu gucken, aber in den Ferien, Game of Thrones“

Das letzte Buch, was sie gelesen haben?

,,Von Jussi Adler Olsen das Washington-Dekret“

,,Es fährt noch ein Zug von Gare du Nord, Fred Vargas“

Afrika oder New York?

,,Sehr schwere Frage… aber wenn, dann Afrika“

,,Das ist schwierig, aber ich denke eher Afrika“

Was war ihr Traumberuf als Kind?

,,Ich habe sehr früh beschlossen Lehrer zu werden… Archäologe“

,,Archäologin“

Wenn sie ein Tier wären, welches wären sie?

,,Katze! Wisst ihr auch warum? …du kannst so lange schlafen, wie du willst und wirst mit essen bedient“

,,Katze, immer noch Katze!“ (lacht)

Was ist ihr Lebensmotto?

,,Mein Lebensmotto… Augen zu und durch“

,,Immer noch: Augen zu und durch“

Wenn sie ihren Namen ändern könnten, wie würden sie heißen wollen?

,,Also ich würde nicht Michaela heißen. Als ich früher in die Schule ging, hießen drei aus meiner Klasse Michaela. Außerdem hatten wir alle blonde Haare und eine Brille. So wurden wir immer von unserem Klassenlehrer verwechselt und niemand wusste, wer gemeint war. Ich würde lieber mein zweiten Namen als Vorname nehmen… Wollt ihr ihn wissen?“

,,Vorname, ja? Ja, würde ich“

Wenn sie wollen…

,,Ariane“

Wenn sie im Urlaub wären und dann ein Nashorn kommt, wie würden sie reagieren?

,,Schockstarre!“

,,Schockstarre!“

Ihre größte Angst?

,,Ich bin allgemein nicht sehr ängstlich… Menschenmassen finde ich fies!“

,,Meine größte Angst? Das ist echt schwer. Es gibt ja vieles, wovor man Angst hat, aber meine Größte? …ernsthaft krank zu werden“

Würden sie lieber eine Nacht auf dem Parkplatz oder eine Nacht im Wald verbringen?

,,Im Wald“ (schmunzelt)

,,Im Wald. Auf dem Parkplatz ist es meistens noch gefährlicher“

 

 

 

Nächste Woche folgen weitere Interviews 😀