Wir erfinden eigene Spiele

Zum Thema „Konsumfallen in unserem Alltag“ haben die Schülerinnen und Schüler des WuV-Kurses 8 Berufsreife eigene Spiele entwickelt. In den ersten Unterrichtsstunden haben sich die Jugendlichen eigenständig, durch Internetrecherche mit diesem wichtigen Thema auseinandergesetzt. Um den Inhalt einmal auf andere Art und Weise erlernen zu können, haben sich Schülergruppen eigene Spiele überlegt. Ob Kartenspiel oder Brettspiel, der Phantasie wurden keine Grenzen gesetzt. Nach der praktischen Phase des Erbauens, wurden alle Spiele getestet. Kriterien waren hierbei: Lernerfolg, Spaß, Aufwand und Verständlichkeit. Alle Schüler hatten Spaß und freuten sich darüber eine neue Methode des Lernen erlebt zu haben.