6.5

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.5,

für die Klassenstufe 7 muss ein Wahlpflichtfach gewählt werden, welches dann für die restliche Schulzeit bis zum Abschluss belegt wird.
Zur Auswahl stehen HuS (Hauswirtschaft und Sozialwesen), TuN (Technik und Naturwissenschaft), WuV (Wirtschaft und Verwaltung) und Französisch. Bitte wählt einen Erst- und einen Zweitwunsch! (außer Französisch)
Dabei ist zusätzlich zu beachten, dass Französisch nur gewählt werden kann, wenn es auch bereits in Klasse 6 gewählt wurde.
Für die Schulbuchausleihe ist es wichtig, bis Dienstag, 31.03.2020 (,also bereits abgelaufen) eine verbindliche Entscheidung der Schule zukommen zu lassen.
Dies kann telefonische (02681/2084) oder per Mail (jung@rsplus-altenkirchen.de) erfolgen.
Bitte Name, Klasse, Erstwunsch und Zweitwunsch angeben. Wer bereits gewählt hat (, dies sind allerdings bisher nur 6 der 22 SchülerInnen), darf diesen Abschnitt getrost vergessen.

Im folgenden werden euch von euren Lehrern Arbeitsaufträge erteilt, die ihr in der dafür vorgegebenen Zeit bearbeiten sollt. Bei Rückfragen bitte den entsprechenden Fachlehrer per email anschreiben, die Dienstmailadresse ergibt sich wie folgt (1.Buchstabe Vorname.Nachname[at]rsplus-altenkirchen.de ([at]=@, Namen siehe Kollegium, Umlaute wie ä=ae)). Beispiel: Lehrer S. Weber hat s.weber[at]rsplus-altenkirchen.de als email Adresse. Ich werde die Arbeitsaufträge der Kolleginnen und Kollegen koordinieren und gegebenenfalls so nacheinander bereitstellen, dass keine zeitliche Überforderung entsteht. Tipp: Geht nach Stundenplan vor (zum Beispiel: montags 2 Stunden Mathe, 2 Stunden WPF, VS entfällt, 1 Stunde Eng). So könnt ihr all die Aufträge nach und nach erledigen. Sie dienen euch nach der Zeit der Schulschließung als Grundlage für HÜs, Schriftliche Überprüfungen, Klassenarbeiten, usw.! Bleibt gesund und pflegt so wenig direkten Kontakt zu anderen Menschen wie irgend möglich. Zum Glück habt ihr ja genügend Messenger, mit denen ihr euch weiterhin untereinander unterhalten können.

LG   S. Weber

PS: Bitte täglich nachschauen!!! Auch wieder gegen Ende der Osterferien.



Arbeitsauftrag Englisch

Hier findest du die Lektüre.

Englische Lektüre lesen und Aufgaben bearbeiten.

Bei Fragen könnt ihr mich gerne fragen: g.berlin@rsplus-altenkirchen.de

JETZT NEU: Mit zusätzlichem Reiter mit Vokabelhilfen!!!


Arbeitsauftrag Mathematik

Erste Woche 16.03. bis 20.03. (eigentlich 4 Stunden a 45min):

Wir müssen die angekündigte Klassenarbeit auf einen Zeitpunkt nach der Corona Krise verschieben. Ihr solltet euch nun allen Aufgaben zur Wiederholung widmen. Auf dem „Themen der Arbeit“ Blatt stehen die einzelnen Aufgaben, die zur Wiederholung sehr sinnvoll sind: Themen der Klassenarbeit Nr 3 2019-20

[Lösungen]

Zweite Woche 23.03. bis 27.03. (eigentlich 4 Stunden a 45min):

Die Aufgaben zur Wiederholung für die Mathearbeit sind recht umfangreich. Für die genaue Kontrolle und das Nacharbeiten fehlerhafter Aufgaben könnt ihr 2 der 4 Mathestunden für die kommende Woche verbuchen. Seid bitte gewissenhaft. Ihr wisst dass die Lösung wichtig ist, aber ja genauso wichtig oder sogar wichtiger ist der Rechenweg zum Ergebnis. Denkt immer daran, dass alle Endergebnisse in den Lösungen bis zur Grunddarstellung gekürzt werden müssen und dass unechte Brüche (Zähler>Nenner) immer in der gemischten Schreibweise anzugeben sind. Vielen DANK für eure Bemühungen. Für die anderen beiden Mathestunden bitte folgende Aufträge bearbeiten:

  • Stoffhefteintrag mit dieser Hilfe [link] vornehmen, zusätzlich [Video] ansehen
  • Im Arbeitsheft Mathematik die Seiten 14 und 15 vollständig (oberer weißer Teil im Arbeitsheft unterer roter Teil im Schul-/Hausheft) bearbeiten.

[Lösungen]

Dritte Woche 30.03. bis 03.04. (eigentlich 4 Stunden a 45min):

Bitte denke daran, deine Aufgaben aus der zweiten Woche gewissenhaft zu vergleichen und gegebenenfalls zu verbessern. Hierfür darfst du dir ruhig 45min Zeit einplanen.

  • Kurze Wiederholung mit Aufgaben aus dem Mathebuch S. 57 Nr. 2,4,6.
  • Stoffhefteintrag mit dieser Hilfe [link] vornehmen, zusätzlich [Video] ansehen
  • Im Arbeitsheft Mathematik die Seite 16 vollständig bearbeiten (oberer weißer Teil im Arbeitsheft unterer roter Teil im Schul-/Hausheft bearbeiten)

Tipp: Die Eintragungen im Stoffheft helfen euch immer bei der Bearbeitung der Arbeitsaufträge. Falls ihr im Stoffheft Lücken habt, füllt diese mit [link] oder [link]! Nach der Krise wird das Heft eingesammelt und nach Mängellistenbewertung (siehe Wochenplaner) benotet.


Arbeitsauftrag Nawi (Klasse 6.5):

Erste Woche 16.03. bis 20.03. (eigentlich 3 Stunden a 45min):

  • Buch S. 122/123 lesen
  • Merkmal am Rand S.123 mit der Überschrift „Reinstoff und Stoffgemische“ abschreiben
  • Abbildung [9] darunter abmalen
  • S. 123 Nr. 1,2,4,6 beantworten

[Lösungen]

Zweite Woche 23.03. bis 27.03. (eigentlich 3 Stunden a 45min):

  • Buch S. 130/131 lesen
  • Merkmal am Rand S.131 mit der Überschrift „Müll ein besonderes Stoffgemisch“ abschreiben
  • S. 131 Nr. 1,2,3,5,6 beantworten

[Lösungen]

Bitte gewissenhaft vergleichen und ggf. eure Aufgaben verbessern!

Dritte Woche 30.03. bis 03.04. (eigentlich 3 Stunden a 45min):

  • Buch S. 136/137 lesen, zusätzlich [Video] ansehen
  • Erstellt mit dieser Hilfe [link] auf einem weißen Din A4 Blatt (quer, Lochung oben) eine eigene Zeichnung einer Kläranlage und notiert den Text „Die drei Stufen der Reinigung“ auf der Rückseite.
  • Nach der Corona Krise werde ich dieses Blatt einsammeln und benoten. Gib dir also Mühe bei der Gestaltung.


Neue Aufgaben in ev. Religion!

Beten – mit Gott reden

A) Bearbeite (falls noch nicht fertig) im Religionsbuch auf S. 144 Nr. 1, 2, 3 schriftlich.

B) Betest du (mit deiner Familie in diesen Zeiten besonders viel) zu Gott? Wenn ja, wie fühlst du dich nach dem Beten (Kraft / Mut, Trost?… )?

Formuliere ein (mögliches) persönliches Gebet (Text), das deine aktuellen Gedanken und / oder Bitten enthält.

C) Oft können wir Gott dabei helfen, uns selbst & andere bei ihren Bitten zu unterstützen und zu helfen. Zurzeit findet online eine besondere Aktion statt 🙂 ! Sieh dir dazu folgende Seite im Internet an:

https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/kinder_regenbogen_corona_100.html

Der Regenbogen ist nach religiösem Verständnis unter anderem ein Zeichen der Hoffnung.

Male einen Regenbogen mit hellblauem Hintergrund. Füge in den Hintergrund 7 Verhaltensweisen ein, mit denen wir uns & unsere Mitmenschen bei ihren aktuellen Bitten unterstützen und helfen können <3, z. B.: #Distanz_ist_zurzeit_eine_Handlung_aus_NÄCHSTENLIEBE_<3

Übertrage anschließend dein persönliches Gebet auf dieses Bild (vielleicht möchtest du dabei die einzelnen Linien des Farbverlaufs als Zeilen nutzen).

Passt auf euch auf!
Eure Frau Wilden 🙂


Arbeitsauftrag Deutsch:

Bitte bearbeitet die Arbeitsaufträge, die wir am Freitag vorsorglich noch festgelegt haben!


Arbeitsauftrag TuN (Hr. Trossen)

Baue einen möglichst hohen Turm aus Haushaltswaren, wie z. B. Streichhölzern,  ungekochten Nudeln oder anderem Material, was du im Haus findest.

  • Wie konntest du deinen Turm möglichst hoch bauen? Schreibe deine Ideen dazu auf.
  • Mache außerdem ein Beweisfoto, auf dem du einen Zollstock neben den Turm hältst, sodass die Höhe des Turmes erkennbar ist.
  • Bringe den Turm außerdem nach den Schulferien mit in den Unterricht.

Arbeitsauftrag HuS (Frau Haubrich):

16.03. – 20.03. Buch S. 45 Nr.1 und Nr.2

23.03. – 27.03. Buch S.45 Nr. 3

30.03. – 03.04. Buch S.46


Arbeitsauftrag Erdkunde

Arbeite mit deinem Erdkundebuch!

1. Lies den Text auf S.77

Bearbeite anschließend auf S.77 Nr. 2-4

2. Lies den Text auf S.78

Bearbeite anschließend auf S.77 Nr. 1-3


Arbeitsauftrag Französisch Klasse 6

Vokabeln S. 128-132 schreiben und lernen

Zahlen 1-100 wiederholen

Verben wiederholen (avoir, etre, parler, habiter, travailler…)

lesen üben


Ethik Klasse 6.5/6.6 – Anna John

Arbeitsauftrag Ethik, bitte anklicken

AA Ethik 6.5 und 6.6 bis zu den Osterferien-konvertiert

Bitte lest den Dialog zwischen Sokrates und Kriton (Ethikbuch S. 131 b) und bearbeitet die Aufgaben 2 und 3.

Sammelt Beispiele für Situationen, in denen ihr ein gutes bzw. schlechtes Gewissen hattet. Warum war das so? Begründet euer Gefühl. Lest nun auf der S. 132 eures Ethikbuchs den Text a) Ein schlechtes Gewissen und bearbeitet die Aufgaben 2 und 3.