TuN Projekte

Digital, interaktiv und kreativ

Die Technik und Naturwissenschaftskurse nutzen Ipads zur Erstellung eigener Erklärvideos mittels Stopmotiontechnik. Einzelne Bilder werden zu einem zusammenhängenden Video, ähnlich einem Daumenkino, zusammengefügt. Inhalte werden auf diese Weise langfristig verinnerlicht und helfen komplexe Sachverhalte anderen Schüler*innen nahe zu bringen. Später kann darauf zugegriffen werden, um sich die Inhalte wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Einige sind selbsterklärend andere wiederum dienen als Grundlage für einen Vortrag.

Am wichtigsten: Die Begrüßung
Magnetismus: Gleiche Pole stoßen sich ab, ungleiche ziehen sich an (Laurenz Felderhoff und Phil-Collin Stoye)
Magnetismus: Vögel orientieren sich am Magnetfeld der Erde (David Poltorak und Angelina Garres)
Sicherheit beim Bohren: Safety first! (Saimen Günter und Paul Berkemeier)
Erneuerbare Energien: Das Gezeitenkraftwerk (Sina Scheuten und Konstantin Schwarz)