BO am Nachmittag

Für viele unserer Schüler wird es langsam ernst: Der Berufswahl- und Bewerbungsprozess hat begonnen. Unsere Schule möchte die Jugendlichen dabei unterstützen. Wir erwarten aber ebenso von den Schülern und Schülerinnen, dass sie entsprechendes Engagement zeigen.

Um die verschiedenen Maßnahmen im Rahmen des normalen Unterrichtsvormittags (Projekte, Angebote der Berufsberatung, Praktikum etc.) systematisch zu ergänzen, gibt es deshalb auch die Berufsorientierung (kurz: BO) am Nachmittag.

Klasse 9 (Qualifizierter SekundarabschlussI):

  • Besuch der ABOM am 13.09.2018 ab 13:00 Uhr mit der Klasse oder am 12.09.18 ab 17:30 Uhr mit den Eltern
  • 2 Betriebsbesichtigungen mit Herrn Berlin nach Wahl
  • 1 Übungseinheit „Das Vorstellungsbespräch“ mit Herrn Berlin
  • 1 Anfertigung einer konkreten, persönlichen Bewerbung mit Frau U. John

Diese Veranstaltungen sind verpflichtend!

Außer der ABOM werden alle Termine individuell mit euch festgelegt.

 

Klasse 9 (Berufsreife)

  • Besuch der ABOM (für alle)
  • Anfertigung einer individuellen Bewerbung und Untertsützung bei der Ausbilsungsplatzsuche durch Frau Gewehr (nur die Schüler, die weder am Praxistag teilnehmen noch durch die Berufseinsteigesbegleiter betreut werden)

Die Praxistagschüler erhalten zusätzliche Untertsützung durch Frau Kappes, Caritas Betzdorf!