Realschule plus und Fachoberschule Altenkirchen
Glockenspitze 6 | 57610 Altenkirchen

Ein Mann als Erzieher? Eine Frau als KfZ-Mechanikerin?

2016 nicht mehr undenkbar, aber dennoch wählen viele Jugendliche immer noch typisch männliche oder typisch weibliche Ausbildungsberufe aus.

Der Girls und Boys Day ermöglicht für Interessierte, nach Lust und Laune einen Tag lang in „Männer- und Frauenberufe“ hineinzuschnuppern. Auch in diesem Jahr nahmen viele Schülerinnen und Schüler der FOS und Realschule plus Altenkirchen wieder mit großer Freude teil.

Davon konnte sich auch die Fachlehrerin Franziska Nieten (Mathematik, Chemie und Naturwissenschaften) selbst überzeugen. Sie besuchte einige der Jungen, die Frauenberufe ausprobierten, und Mädchen, die sich in Männerberufe trauten. Die Betriebe EWM Mündersbach, ATM Mammelzen, NIMAK Wissen, das Grüne Haus und Haarscharf Hachenburg, Kindertagesstätte Pusteblume Neitersen und Weitere widmen sich mit viel Herzblut den Tagespraktikanten, denn es herrscht Mangel am anderen Geschlecht in typischen Frauen- und Männerberufen. Die Erzieherinnen und Kindergartenkinder freuen sich über männliche Erzieher, während die Handwerksbetriebe gern auf oftmals geduldige und sauber arbeitende Frauen setzen.

Krönender Abschluss des Projekts war die Rückmeldeveranstaltung mit der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Altenkirchen, Frau Bieler. Sie informierte die Schüler und Schülerinnen über ihre Aufgaben als Gleichstellungsbeauftragte und welche Ausbildungsberufe zurzeit je nach Geschlecht favorisiert werden. Bei Frau Bieler und Frau Nieten konnten die Schülerinnen und Schüler von ihren anstrengenden, aber auch aufregenden Tagen in den Betrieben berichten. Ob Burgenbau im Kindergarten, den Malerpinsel schwingen oder Löten und Schweißen, die Praktikanten hatten viel Spaß.

Damit die Schülerinnen und Schüler direkt am Ball blieben, konnten sie sich am MINT-Parcours (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) austoben. Dieser wurde von den diesjährigen MINT-Mädchen der FOS und Realschule plus Altenkirchen aufgebaut und betreut. Hierbei konnten Einblicke in die Bereiche Handwerk, Naturwissenschaften, Informatik und Technik geworfen werden. Es wurde verschlüsselt, gebaut, gewerkelt und erklärt.

Auch interessierte Mädchen der 7. Klasse durften den Parcours durchlaufen. So wird auch gleich der Nachwuchs für die MINT-AG im nächsten Jahr angeworben. Und sicherlich sind dann auch wieder viele begeistere Schülerinnen und Schüler dabei, die den Girls and Boys Day für sich nutzen.
Girls and Boys Day

IMG_20160428_130548 IMG_20160428_103009 IMG_20160428_083409 IMG_20160428_112809

 

 

 

 

 

 

 

IMG_20160518_085800 IMG_20160518_114409 IMG_20160518_114312 IMG_20160518_094746