Realschule plus und Fachoberschule Altenkirchen
Glockenspitze 6 | 57610 Altenkirchen

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs an unserer Schule

Wer liest im Landkreis Altenkirchen am besten?

Diese Frage wurde im Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs am Mittwoch, den 26.02.20 beantwortet:

Mit einem ganz knappen Punktevorsprung gelang Josua Ruf vom benachbarten Westerwald-Gymnasium der Sieg vor dem starken Teilnehmerfeld der Schulen aus Betzdorf, Horhausen, Hamm und Gebhardshain. Unsere Schulsiegerin Eleonora Loos konnte sich gut im Feld der zehn Konkurrenten behaupten.

Die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassenstufe mussten in zwei Lesevorträgen, einmal in einem Text ihrer Wahl, einmal in dem spannungsgeladenen Jugendbuch „Gorilla in Gefahr“ von Gill Lewis, beweisen, dass sie nicht nur richtig, sondern auch mit passender Betonung lesen können.

Die Jury lobte zum Schluss alle Teilnehmer, die als „Botschafter für das Lesen“ eine wichtige Funktion in ihrer Altersgruppe hätten.Foto zur Verfügung gestellt von Heinz-Günter Augst