Realschule plus und Fachoberschule Altenkirchen
Glockenspitze 6 | 57610 Altenkirchen

Projektwoche – 2017 – FORTSCHRITTE/ERGEBNISSE

Das ist der letzte Beitrag der Projektwoche. Inzwischen sind die Kinder weit vorangeschritten und es sind schon erste Fortschritte bzw. Ergebnisse zu sehen:

 

Erstellen von Sitzmöbeln aus Paletten für den Schulhof

 

Projekt mit: Herrn Bajraktari und Frau Berrens

Hier sind die Kinder schon weit vorangeschritten und es sind schon erste Sitzmöbel zu sehen. Manche von ihnen sind sogar schon dabei die ersten Möbel zu streichen.

Schulimkerei

 

Projekt mit: Frau von Heesen

Inzwischen wurden schon ein paar neue Pflanzen eingepflanzt. Des Weiteren haben sie einen Wege aus vielen Steinen gelegt und es wurden viele neue Töpfe für die Pflanzen gekauft. Auch das Unkraut ist weg.

Schülerfirma

 

Projekt mit: Frau Tietz und Frau Kulpe

Der Schrank ist inzwischen fertig. Auch bei der Wand des Kulturshops haben die Kinder sich viel Mühe gegeben und haben jetzt ihre Arbeit so gut wie beendet.

Wir sehen, denken und beobachten unsere Leitweite

 

Projekt mit: Frau Knue und Frau Meyer, D.

Hier wurden inzwischen mit Fleiß die Lampenschirme gestaltet. Die Kinder sind bald soweit die Lampenschirme aufzuhängen.

Deko-Team

Projekt mit: Frau Hassel

Auch hier kann man schon große Fortschritte sehen. Inzwischen haben sie eine Menge Deko für unser Schulfest gebastelt, was sie mit viel Mühe getan haben.

Natur- und Tierschutz

 

Projekt mit: Herrn Dr. Roth und Frau Ernst

Die Plakate sind nun fertig geworden. Außerdem bekommen die Kinder Besuch vom Naturschutzbund und backen heute weitere Hundekekse.

Verwandlungen – Verschmelzungen mit der Umwelt

Projekt mit: Frau Scherkenbach

Inzwischen haben sich die Kinder an mehr gewagt, als nur an die Hände und haben sich ein Motiv der Kioskwand an den Hals gemalt, was ihnen auch sehr gut gelungen ist.

 

 

 

Alles in Allem war es für Jeden eine sehr erfolgreiche und schöne Projektwoche. Es gab eine Menge Projekte, wo man überall etwas verschiedenes lernen konnte. Die Kinder hatten viel Spaß!