Informationen für Lehrer/innen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen, Arbeitshilfen und Links zu frei zugänglichen Materialien aus dem Bereich der Medienbildung.

Allgemeines

Grundsätzliche Informationen und Rechtssicherheit bietet die Publikation Schule.Medien.Recht., die vom MBWWK herausgegeben und laufend online aktualisiert wird. Die Printversion kann in unserer Schule eingesehen werden. Die Webversion findet sich hier.

Jugendmedienschutz

Die EU-Initiative klicksafe.de bietet vielfältige Materialien zu allen Themen des Jugendmedienschutzes. Dabei werden stets relativ zeitnah aktuelle Trends für Pädagogen/innen aufbereitet. Allen Themen ist immer eine Sachanalyse vorangestellt. Das Material ist meistens differenziert aufbereitet. Neben Arbeitsblättern finden sich auf den Seiten von klicksafe.de auch Filmclips und kommentierte Linklisten. Alle Materialien sind frei verfügbar. Die einzelnen Module können auch in der Printversion kostenlos bestellt werden.

Insbesondere zum Thema Soziale Netzwerke findet sich beim Landesdatenschutzbeauftragten eine umfangreiche kommentierte Linksammlung.

Urheberrecht, freie Materialien und Digitalisierung

Über den landesweiten Medienserver OMEGA können alle Schulen in Rheinland-Pfalz kostenlos Medien nutzen. Neben einem ausgewählten Angebot an vom PL geprüften Videos, Multimedia-Produktionen und Unterrichtsbeispielen stehen Ihnen zudem das Autorensystem MasterTool sowie 13 Themenpakete zur Verfügung. Das Angebot wächst stetig. Seit kurzem gibt es eine spezielle Suchfunktion, die es ermöglicht, Unterrichtsmaterialien auch nach den Kompetenzen und Teilkompetenzen des MedienKomp@ss zu suchen. Außerdem ist nun auch ein Login über MOODLE möglich.

Die konventionelle Ausleihe von audio-visuellen Medien und Hardware läuft wie gewohnt über das zentrale Ausleihsystem inMIS. Das Kreismedienzentrum Altenkirchen liefert die Medien sogar frei Haus.

Der Verband der Bildungsmedien und die Kultusministerkonferenz geben gemeinsam die Website schulbuchkopie.de zum Thema Digitalisierung heraus. Auf diesen Seiten werden leicht verständlich aktuelle Bestimmungen erklärt.

Wikimedia Commons ist u. a. der Medienserver von Wikipedia. Dort finden sich viele frei zugängliche Medien, die kostenlos für den Unterricht genutzt werden können. Alle Medien sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht, was eindeutig regelt, was wie genutzt werden darf.

Fort- und Weiterbildung

Unter Fortbildung online finden Sie viele Fort- und Weiterbildungen zum Thema. Um Ihnen die Suche nach einschlägigen Veranstaltungen zu erleichtern, hier ein kleiner Tipp: suchen Sie nach Veranstaltungsnummern beginnend mit „1528“ oder „1527“. Die „15“ steht dabei für das Jahr und „28“ bzw. „27“ für die jeweilig zuständigen Referate des Pädagogischen Landesinstitutes – nämlich die Referate 2.08 Medienbildung und 2.07 Medienkompetenz macht Schule.

Außerdem werden vor Ort eine Vielzahl von medienpädagogischen Fortbildungen durch das Kreismedienzentrum angeboten. Die aktuellen Angebote finden Sie hier.