Realschule plus und Fachoberschule Altenkirchen
Glockenspitze 6 | 57610 Altenkirchen

Ostergrüße

Liebe Schulgemeinschaft der August-Sander-Schule,

mehr als 12 Wochen sind zwischen den Weihnachtsferien und den nun anstehenden Osterferien vergangen. Genauso lange ist unsere Schule für den weitaus größten Teil unserer Schülerschaft geschlossen gewesen. Anfang März standen wir in den Startlöchern, um in den Wechselunterricht zurückzukehren, doch das Infektionsgeschehen im Kreis Altenkirchen hat es uns aktuell nicht gestattet, die Schule zu öffnen (die Notbetreuung bis Klasse 7 ausgenommen). 

Gemäß der neuen Allgemeinverfügung des Landkreises Altenkirchen vom 24.03.21 ist weiterhin vorgesehen, dass der Fernunterricht auch noch nach den Osterferien fortgeführt wird.
Für unsere Schule heißt das, dass wir nach den beweglichen Ferientagen (07. + 08.04.21) am 09.04.21 noch einen Fernunterrichtstag haben werden.
Wie wir ab dem 12.04.21 starten werden, ob im Wechselunterricht oder im Fernunterricht, werden wir zeitnah mitteilen.

Vom Ministerium ist angekündigt worden, dass nach den Ferien die Corona-Selbsttests für die Schülerinnen und Schüler eingeführt werden. Ein dazugehöriges Schreiben befindet sich im Anhang. Entsprechende Informationen zu einer möglichen Umsetzung an unserer Schule werden wir Euch und Ihnen zeitnah geben.

An dieser Stelle möchten wir uns bei all denen bedanken, die mitgeholfen haben,  das schulische Leben trotz Corona so aktiv wie möglich zu gestalten: bei den vielen fleißigen Schülerinnen und Schülern, die selbstständig ihrer Aufgaben erledigt haben, die sich in effektiven virtuellen Lerngruppen zusammengeschlossen haben, bei Eltern, die sich (neben allem anderen) um die digitale Ausstattung ihrer Kindern gekümmert haben, bei den Lehrerinnen und Lehrern, die in den Klassen digitalen Unterricht vorangebracht haben und nicht zuletzt bei unseren beiden Schulsozialarbeiterinnen, die sehr gerne Besuche machten, die immer gut ankamen und unserem Schulelternbeirat.

Digital konnten alle Schulgremien tagen, dazu gehört auch unsere SV. Über sdui und die Homepage haben wir Sie und Euch mit allen wichtigen Informationen versorgt und werden dies auch in Zukunft beibehalten.

An unserem schulinternen Hygienekonzept und natürlich unserer guten Zusammenarbeit halten wir weiterhin fest, um die Pandemie gemeinsam gut zu bewältigen und gesund zu bleiben. Denn bis zum Lockdown hatten wir gemeinsam viel erreicht – das richtige, verantwortungsvolle und vorbildhafte Verhalten in der Schule, das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung – damit wir alle miteinander möglichst lange gesund zur Schule zu gehen.

Das ist uns gemeinsam im Großen und Ganzen auch gut gelungen. Wir bedanken uns bei euch und Ihnen allen, dass Ihr und Sie so umsichtig miteinander umgegangen seid / sind.

Wir wünschen Euch und Ihnen allen erholsame Ferien und ein frohes, stressfreies Osterfest.

Euer / Ihr Gerhard Hein, Schulleiter und das gesamte Schulleitungsteam