Realschule plus und Fachoberschule Altenkirchen
Glockenspitze 6 | 57610 Altenkirchen

WISO-Kurs trifft auf Gewerkschafter

„Bekommt man eigentlich während eines Streiks Geld? Und wenn ja, von wem?“, „Woher beziehen Gewerkschaften ihre Gelder?“, „Warum sollte ich überhaupt über eine Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft nachdenken?“

Diesen und anderen Fragen stellte sich Mike Schneider-Mrosowksi, Bildungssekretär und Mitarbeiter der Verdi, der auf Einladung der Schülerinnen und Schüler der beiden 9er Wiso-Kurse zu Gast in unserer Schule war.

Gleich zu Beginn lernten die Schülerinnen und Schüler, dass die Mitglieder und Mitarbeiter in einer Gewerkschaft alle per Du sind und Mike ermunterte auch sie, ihn beim Vornamen zu nennen. Nachdem er seinen eigenen Werdegang kurz dargestellt hatte – Realschulabschluss, Krankenpfleger, langjährig freigestellter Betriebsrat im Krankenhaus –, erläuterte Mike den Kindern in seinem Vortrag die einzelnen Aufgabenfelder einer Gewerkschaft am Beispiel seiner „Firma“. Besonders häufig sprach Mike von der „Solidarität“ und deren Wichtigkeit unter den Azubis und Arbeitnehmern. Mike beantwortete ausführlich alle Fragen der sehr interessierten 9.-Klässler, die den Besuch nachher als sehr spannend und informativ lobten.