Realschule plus und Fachoberschule Altenkirchen
Glockenspitze 6 | 57610 Altenkirchen

Maschinenbau-Vorlesung in der FOS

Am Freitag in den ersten beiden Stunden gab es für die 12.Klasse der FOS Technik Altenkirchen eine Stundenplanänderung. Statt Sozialkunde und Mathematik stand eine veritable Maschinenbauvorlesung mit dem Titel „Leichtbaugerechte Konstruktionskonzepte im Maschinenbau“ auf dem Programm. Für Schüler, die sich über Inhalte und Anspruch eines Maschinenbaustudiums informieren wollen, war das ein wirklich interessantes Angebot, denn bis Ende Februar 2015 lehrte Idelberger als Hochschulprofessor und Leiter des Lehrstuhls für Maschinenelemente und Leichtbaukonstruktion im Institut für Konstruktion an der Universität Siegen.

Die Fachoberschüler hatten die Vorlesung mit Spannung aber auch mit der bangen Frage, ob man da wohl folgen könne, erwartet. Wie sie im Nachhinein berichten konnten, war die Angst unbegründet. Diese Aussage klingt gut für die Mathematik- Physik- und Metalltechnik-Fachlehrer der FOS, denn sie spricht dafür, dass ihre Schüler bereits gute Vorkenntnisse im Unterricht und im Praktikum erworben haben.

Im Anschluss an die Vorlesung nahmen sich Herr Professor Idelberger und Frau Kothe, die in der Kreisverwaltung in der Abteilung Wirtschaftsförderung tätig ist, noch Zeit, über das Projekt „Duales Studium Maschinenbau im Westerwald“ zu informieren, das in Zusammenarbeit mit der Hochschule Koblenz und Maschinenbau-Unternehmen der Region angeboten wird. Auch der Hinweis auf noch freie Plätze wurde mit offenen Ohren aufgenommen.